Rückruf von Personenschutzschalter PRCD-S+

…aus dem Produktionszeitraum Oktober 2017 bis Dezember 2018.

Der Hersteller der über die Firma Dönges GmbH & Co. KG vertriebenen Personenschutzschalter PRCD-S+ hat über einen möglichen Produktfehler informiert, der einen Rückruf und eine Nachbesserung der betroffenen Geräte erfordert.

Im Rahmen von internen Qualitätsprüfungen wurde festgestellt, dass ein anlagenseitiger Fehler „Spannung auf Schutzleiter“ in der fest installierten Steckdose unter Umständen nicht vom PRCD-S+ detektiert wird.

Dieses Schutzorgan PRCD-S+ schaltet trotz Fehler ein, wodurch sich in einzelnen Fällen ein Stromschlag nicht ausschließen lässt. Nähere Informationen zum Fehler und den betroffenen Produkten erhalten Sie im angehängten Informationsschreiben von PC Electric.

Der Betrieb und der Vertrieb betroffener Geräte ist ab sofort zu unterlassen!