Spende an Stille Hilfe

Unbürokratische und stille Hilfe für unschuldig in Not geratene Menschen aus der Region – das ist die Leitlinie des Vereins „Stille Hilfe e.V.“ um Landratsgattin Petra Dreier. Das überzeugte auch bei der Firma Krümpelmann, Feuerwehr-, Betriebs- und Katastrophenschutzgeräte in Ergolding und deshalb war man sich einig: Beim offiziellen Weihnachtsverkauf wurden die Kunden bewirtet, der Erlös war für die „Stille Hilfe“ bestimmt und wurde auf exakt 500 Euro aufgestockt. „Ich freue mich, dass ich in Stadt und Landkreis, wo ich ja lebe, helfen kann“, resümierte Sandra Krümpelmann bei der Scheckübergabe an Petra Dreier, die die Spende mit ganz viel „Danke“ entgegennahm. (Landshuter Zeitung)